Now loading.
Please wait.

Menu

Bleib auf dem Laufenden!

Strecke

HomeStrecke
HomeStrecke

UNSERE STRECKE 2017

single image

DIE OLYMPISCHE DISTANZ

Der Start befindet sich vor der eindrucksvollen Alpenkulisse des Schliersee am Kurpark Schliersee. Die traumhafte Radstrecke führt durch das bayerische Voralpenland bis zum Spitzingsattel. Die anschließende Laufstrecke führt über drei Schleifen durch die phantastische Alpenwelt am Spitzingsee.

  • Schwimmen // 1,5 km
  • Radfahren // 40 km mit 853 hm
  • Laufen // 10 km mit 176 hm
SCHWIMMEN - TIPPS

AusdauerNetzwerk, unser Premium Partner für Trainingsplanung und Sportreisen gibt Ratschläge wie Ihr Euch bestmöglich vorbereiten könnt.

Die Traumkulisse am Schliersee macht die Auftaktdiszplin zum ersten Highlight des Tages. Das Ziel für die meisten Athleten ist dabei möglichst viel Kraft im Wasser zu sparen. Es gilt am Wettkampfmorgen Ruhe zu bewahren und sich auf das Schwimmen in der Gruppe zu freuen. Der Perspektivwechsel, der Blick vom Wasser auf den Schwimmaustieg, kann beim Einschwimmen ohne Stress vollzogen werden und gibt Sicherheit bei der Orientierung im Rennen.

Um für das Schwimmen gewappnet zu sein, sollte im Vorfeld einige Wochen bzw. Monate ein geregeltes Schwimmtraining stattfinden. Als "Check-Liste" für das Schwimmen im See und als Inspiration für das Training gibt´s hier ein paar Tipps.







HIER GEHT'S ZU DEN TIPPS

Das AusdauerNetzwerk wünscht viel Spaß im Training!

RADFAHREN - TIPPS

Die Bike Base Schliersee ist unser Supporting Partner und der "Triathlon-Spezialist im Landkreis Miesbach“.

Als aktiver Triathlet und passionierter "Schrauber" gründete Stefan Hütter 2009 die Bike Base Schliersee. Wir haben uns bei ihm schlau gemacht, wie Ihr Euch optimal auf die harte Radstrecke vorbereiten könnt.







HIER GEHT'S ZU DEN TIPPS

Die Bike Base Schliersee wünscht viel Spaß im Training!

LAUFEN - TIPPS

Die Laufwerkstatt ist ist DIE Anlaufstelle für Laufbegeisterte in Bad Tölz.

Was sie auszeichnet, ist die individuelle, hochwertige Beratung zu allen Fragestellungen rund um das Thema Laufen und die Möglichkeit des Austausches mit dem erfahrenen Triathleten und Laufexperten Joachim Wöhrle in ausgefallener Werkstattatmosphäre. Wir haben uns bei ihm schlau gemacht, wie Ihr Euch optimal auf die letzte Disziplin vorbereiten könnt.







HIER GEHT'S ZU DEN TIPPS

Die Laufwerkstatt wünscht viel Spaß im Training!

SCHWIMMEN - OLYMPISCHE DISTANZ

Der Start befindet sich vor der eindrucksvollen Alpenkulisse des Schliersee am Kurpark Schliersee. Geschwommen wird auf einem Dreieckskurs im Uhrzeigersinn. Das Wasser im Schliersee ist von erstklassiger Qualität und liegt Mitte Juli bei ca. 21-23°C. Die aktuelle Wassertemperatur findet Ihr HIER!

Das Zeitlimit für die Schwimmstrecke beträgt: 60 min.

Es gelten die Ordnungen der DTU. Ab 22 °C wird ohne „Kälteschutzanzug“ geschwommen.


RADFAHREN - OLYMPISCHE DISTANZ

Das Herzstück - die Radstrecke!

Auch bei der 30. Auflage des Sixtus Schliersee Alpentriathlon geht es vom Schliersee über eine traumhafte Runde durch das Bayerische Voralpenland hoch zum Spitzingsee.

Die 40 KM beinhalten satte 853 HM und machen den Sixtus Schliersee Alpentriathlon zu einer der härtestens Herausforderungen auf der Olympischen Distanz!

Nach der Wechselzone im Kurpark (791 m) folgt Ihr zunächst der Ortsdurchfahrt Schliersee in Richtung Hausham mit dem Abzweig von der B307 über Holz und den ersten knackigen Anstieg nach Wörnsmühl. Anschließend geht es links und direkt wieder rechts mit einem zweiten kleinen steilen Anstieg nach Deining. Weiter über Bach nach Niklasreuth und von dort geht es scharf rechts. Vor Sonnenreuth biegt der Kurs links ab über Rank nach Effenstätt. In Effenstätt führt die Straße links nach Schneider und dort wieder links nach Maier. Über Dürreneck und Hub geht es zur Abfahrt auf die Hauptstraße nach Hundham. Dort führt die Strecke Richtung Fischbachau und bei Aurach erfolgt die Einleitung in die B307 Richtung Schliersee bis zur Abzweigung Spitzingsee.

Hier startet die Bergwertung „Königin und König des Spitzingsattel“ und führt die nächsten 4 KM durchgängig ansteigend (ca. 12% Steigung) zum Spitzingsattel (1127 m)! Nach dem Spitzingsattel folgt eine kurze Abfahrt zur Wechselzone 2 am Spitzingsee (1.100 m).

Die Strecke ist weitgehend für den Verkehr gesperrt. Dennoch ist die StVO zu beachten! Es gilt das Rechtsfahrgebot!

Für alle Wertungen gilt: Windschatten fahren verboten!

Zeitlimit Schwimmen und Radfahren: 3:15 Std.

 

Rdstrecke

LAUFEN - OLYMPISCHE DISTANZ
Nach der Wechselzone 2 geht es dann auf eine traumhafte Laufstrecke in der phantastischen Alpenwelt des Spitzingsee. Der Kurs führt über drei Schleifen. Die 1. Schleife führt ab der Wechselzone in Richtung See und weiter leicht abfallend über die Valepper Straße (verkehrsfrei- Asphalt) bis sie bei KM 2 recht zum Blecksteinhaus abzweigt und von hier über einen geschotterten Weg leicht ansteigend zurück zum Spitzingsee verläuft. Nun folgen ab KM 5 die identischen Schleifen 2 + 3 im Uhrzeigersinn um den Spitzingsee mit jeweils ca. 2,5 KM Länge. Der Zieleinlauf befindet sich an der Uferpromenade des Spitzingsee.

Zielzeit-Limit: 4:30 Std.

 

Laufstrecke

WECHSELZONEN

Start / Wechselzone 1 > Kurpark Schliersee

Ziel / Wechselzone 2 > Spitzingsee Seepromenade

VERPFLEGUNG

Auf der Radstrecke der Olympischen Distanz können wir keine Streckenverpflegung anbieten. Am Ausgang der Wechselzone 2 mit Start auf die Laufstrecke richten wir einen kleinen Verpflegungspunkt ein. Die Streckenverpflegung auf der Laufstrecke erfolgt ca. bei KM 5 und KM 7,5.

UMWELTSCHUTZ

Zum Schutze unserer Alpenwelt am Schliersee und Spitzingsee bitten wir Euch keine leeren Gel-Packungen, Trinkflaschen oder sonstigen (Verpackungs-) Müll unachtsam wegzuwerfen. An den Wechselzonen sowie der Verpflegungsstelle auf der Laufstrecke stehen Müllbehälter bereit. Die Kampfrichter des BTV haben die Berechtigung im Falle eines Verstoßes den jeweiligen Teilnehmer zu disqualifizieren und vom weiteren Rennen auszuschließen.

single image