Now loading.
Please wait.

Menu

Bleib auf dem Laufenden!

Infos

HomeInfos
HomeInfos

ATHLETEN INFOS

single image

DIE OLYMPISCHE DISTANZ

Der Start befindet sich vor der eindrucksvollen Alpenkulisse des Schliersee am Kurpark Schliersee. Die traumhafte Radstrecke führt durch das bayerische Voralpenland bis zum Spitzingsattel. Die anschließende Laufstrecke führt über drei Schleifen durch die phantastische Alpenwelt am Spitzingsee.

  •   Schwimmen // 1,5 km
  •   Radfahren // 40 km mit 853 hm
  •   Laufen // 10 km mit 176 hm

                                                              DIE STRECKE

SCHWIMMEN - TIPPS

Die Traumkulisse am Schliersee macht die Auftaktdiszplin zum ersten Highlight des Tages. Das Ziel für die meisten Athleten ist dabei möglichst viel Kraft im Wasser zu sparen. Es gilt am Wettkampfmorgen Ruhe zu bewahren und sich auf das Schwimmen in der Gruppe zu freuen. Der Perspektivwechsel, der Blick vom Wasser auf den Schwimmaustieg, kann beim Einschwimmen ohne Stress vollzogen werden und gibt Sicherheit bei der Orientierung im Rennen.

Um für das Schwimmen gewappnet zu sein, sollte im Vorfeld einige Wochen bzw. Monate ein geregeltes Schwimmtraining stattfinden. Als "Check-Liste" für das Schwimmen im See und als Inspiration für das Training gibt´s hier ein paar Tipps.







HIER GEHT'S ZU DEN TIPPS
RADFAHREN - TIPPS

Die Bike Base Schliersee ist unser Supporting Partner und der "Triathlon-Spezialist im Landkreis Miesbach“.

Als aktiver Triathlet und passionierter "Schrauber" gründete Stefan Hütter 2009 die Bike Base Schliersee. Wir haben uns bei ihm schlau gemacht, wie Ihr Euch optimal auf die harte Radstrecke vorbereiten könnt.







HIER GEHT'S ZU DEN TIPPS

Die Bike Base Schliersee wünscht viel Spaß im Training!

LAUFEN - TIPPS

Die Laufwerkstatt ist ist DIE Anlaufstelle für Laufbegeisterte in Bad Tölz.

Was sie auszeichnet, ist die individuelle, hochwertige Beratung zu allen Fragestellungen rund um das Thema Laufen und die Möglichkeit des Austausches mit dem erfahrenen Triathleten und Laufexperten Joachim Wöhrle in ausgefallener Werkstattatmosphäre. Wir haben uns bei ihm schlau gemacht, wie Ihr Euch optimal auf die letzte Disziplin vorbereiten könnt.







HIER GEHT'S ZU DEN TIPPS

Die Laufwerkstatt wünscht viel Spaß im Training!

SCHWIMMEN - OLYMPISCHE DISTANZ

Der Start befindet sich vor der eindrucksvollen Alpenkulisse des Schliersee am Kurpark Schliersee. Geschwommen wird auf einem Dreieckskurs im Uhrzeigersinn. Das Wasser im Schliersee ist von erstklassiger Qualität und liegt Mitte Juli bei ca. 21-23°C. Die aktuelle Wassertemperatur findet Ihr HIER!

Das Zeitlimit für die Schwimmstrecke beträgt: 60 min.

Es gelten die Ordnungen der DTU. Ab 22 °C wird ohne „Kälteschutzanzug“ geschwommen.


RADFAHREN - OLYMPISCHE DISTANZ

Das Herzstück - die Radstrecke!

Auch bei der 30. Auflage des Sixtus Schliersee Alpentriathlon geht es vom Schliersee über eine traumhafte Runde durch das Bayerische Voralpenland hoch zum Spitzingsee.

Die 40 KM beinhalten satte 853 HM und machen den Sixtus Schliersee Alpentriathlon zu einer der härtestens Herausforderungen auf der Olympischen Distanz!

Nach der Wechselzone im Kurpark (791 m) folgt Ihr zunächst der Ortsdurchfahrt Schliersee in Richtung Hausham mit dem Abzweig von der B307 über Holz und den ersten knackigen Anstieg nach Wörnsmühl. Anschließend geht es links und direkt wieder rechts mit einem zweiten kleinen steilen Anstieg nach Deining. Weiter über Bach nach Niklasreuth und von dort geht es scharf rechts. Vor Sonnenreuth biegt der Kurs links ab über Rank nach Effenstätt. In Effenstätt führt die Straße links nach Schneider und dort wieder links nach Maier. Über Dürreneck und Hub geht es zur Abfahrt auf die Hauptstraße nach Hundham. Dort führt die Strecke Richtung Fischbachau und bei Aurach erfolgt die Einleitung in die B307 Richtung Schliersee bis zur Abzweigung Spitzingsee.

Hier startet die Bergwertung „Königin und König des Spitzingsattel“ und führt die nächsten 4 KM durchgängig ansteigend (ca. 9% Steigung) zum Spitzingsattel (1127 m)! Nach dem Spitzingsattel folgt eine kurze Abfahrt zur Wechselzone 2 am Spitzingsee (1.100 m).

Die Strecke ist weitgehend für den Verkehr gesperrt. Dennoch ist die StVO zu beachten! Es gilt das Rechtsfahrgebot!

Für alle Wertungen gilt: Windschatten fahren verboten!

Zeitlimit Schwimmen und Radfahren: 3:05 Std.

 

Rdstrecke

LAUFEN - OLYMPISCHE DISTANZ
Nach der Wechselzone 2 geht es dann auf eine traumhafte Laufstrecke in der phantastischen Alpenwelt des Spitzingsee. Der Kurs führt über drei Schleifen. Die 1. Schleife führt ab der Wechselzone in Richtung See und weiter leicht abfallend über die Valepper Straße (verkehrsfrei- Asphalt) bis sie bei KM 2 recht zum Blecksteinhaus abzweigt und von hier über einen geschotterten Weg leicht ansteigend zurück zum Spitzingsee verläuft. Nun folgen ab KM 5 die identischen Schleifen 2 + 3 im Uhrzeigersinn um den Spitzingsee mit jeweils ca. 2,5 KM Länge. Der Zieleinlauf befindet sich an der Uferpromenade des Spitzingsee.

Zielzeit-Limit: 4:20 Std.

 

Laufstrecke

HIER FINDEST DU ALLE INFOS ZU DEINER TEILNAHME

Gestartet wird in unterschiedlichen Wellen je nach Teilnehmerzahl
Die Startzeiten können sich verschieben. Wir informieren rechtzeitig vor dem Wettkampf über die finalen Starts und Gruppeneinteilungen!

    START

  • Sonntag ab 11.00 Uhr

VERANSTALTUNGSFLÄCHE

Die Veranstaltungsfläche und der Start der Olympischen Distanz befinden sich am Schliersee vor der Vitalwelt Schliersee. Dort finden folgende Ereignisse statt:

  • Triathlon Expo
  • Ausgabe der Startunterlagen
  • Pasta Party (Samstag)
  • Abgabe der Wärmebekleidung für nach dem Lauf (Transport zum Spitzingsee)
  • Startbereich Schwimmen
  • Wechselzone 1 (Schwimmen – Rad)
  • Siegerehrung (Sonntag)

    Die Wechselzone 2 (Rad - Lauf) sowie der Zieleinlauf befinden sich am Spitzingsee!


    EINZELWERTUNG

    In allen Wertungen und Altersklassen gilt Windschattenverbot!

     Altersklasse/Wertung Jahrgang/Alter
     Olympische Distanz
     Einzelwertung & Prämierung
     
     Junioren 1999-1998 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     AK 20 1997-1993 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     AK 25 1992-1988 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     AK 30 1987-1983 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     AK 35 1982-1978 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     Senioren 1 1977-1973 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     Senioren 2 1972-1968 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     Senioren 3 1967-1963 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     Senioren 4 1962-1958 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     Senioren 5  1957-1953 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     Senioren 6  1952-1948 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     Senioren 7  1947-1943 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     Senioren 8  1942-1938 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     Senioren 9  1937-1933 Herren & Damen jeweils Platz 1-3
     Senioren 10  1932-1927 Herren & Damen jeweils Platz 1-3

     

    C// Bergwertung Spitzingsattel
    In einer Sonderwertung küren wir die „Königin und den König des Spitzingsattel“! Dafür erfolgt eine separate Zeitmessung vom Fuß des letzten Anstieges bis hoch auf den Spitzingsattel – ca. 4 KM mit ca. 12% Steigung!
    Die Wertung erfolgt ohne Alterseinteilung jeweils für Damen und Herren und somit übergreifend über alle weiteren Wertungsklassen.

    B// Landkreiswertung
    Wie in den vergangenen Jahren werden auch 2017 wieder der Landkreismeister und die Landkreismeisterin unter allen aus dem Landkreis Miesbach stammenden Athleten und Athletinnen ermittelt. Dazu werden die Zielzeiten der Olympischen Distanz aus dem Sixtus Schliersee Alpentriathlon und dem Tegernsee Triathlon addiert.
    Bei der Siegerehrung des Sixtus Schliersee Alpentriathlon werden feierlich der Landkreismeister und die Landkreismeisterin gekürt!


    Ergebnislisten und Urkunden werden zeitnah im Anschluss an den Wettkampf auf unserer Homepage veröffentlicht.

    A// Einzelwertung Olympische Distanz

    Jugendliche im Alter von 17 Jahren oder jünger dürfen laut Sportordnung der DTU nicht am Einzelwettkampf (Olympische Distanz) teilnehmen.


    Neben den Gesamtsiegern (Damen und Herren) küren wir auch die Sieger in den Altersklassen, die Ihr der folgenden Tabelle entnehmen könnt.
    Jeder Teilnehmer, der das Ziel unter Einhaltung der Sportordnung und der Limits erreicht, erhält eine Urkunde und eine Teilnehmermedaille. Die Platzierungen werden gemäß der Altersklassen prämiert.

    STAFFELWERTUNG

    In allen Wertungen und Altersklassen gilt Windschattenverbot!


    Staffelwertung
    Es können reine Frauen- und Männerstaffeln sowie Mixed-Staffeln teilnehmen.
    Die Staffeln werden ohne Alterseinteilung ausgezeichnet. Es werden jeweils die Herren-, Damen-, und Mixed-Staffeln prämiert.

    B// Staffelwertung Olympische Distanz

    Mindestalter für den Radfahrer: 15 Jahre
    Mindestalter für die Schwimmer und Läufer: 14 Jahre

     Staffel Alter
     Olympische Distanz
     Staffelwertung & Prämierung
     
     Herren ohne Alterseinteilung Platz 1-3
     Damen ohne Alterseinteilung Platz 1-3
     Mixed ohne Alterseinteilung Platz 1-3

     


    Ergebnislisten und Urkunden werden zeitnah im Anschluss an den Wettkampf auf unserer Homepage veröffentlicht.

    STARTWELLEN

      Der Schwimmstart erfolgt in 3 Wellen:

    • 11.00 Uhr Startwelle 1
    • 11.05 Uhr Startwelle 2
    • 11.15 Uhr Startwelle 3
    • Der Start erfolgt stehend an Land.



  • single image
    single image

    ZEITMESSUNG

    Die Zeitmessung erfolgt über Zeitmesstransponder. Die erste Messstelle ist der Zutritt zum Schwimmstart. Im weiteren Verlauf folgen weitere Messpunkte, die alle durchfahren/durchlaufen werden müssen.


    VERPFLEGUNG

    Auf der Radstrecke der Olympischen Distanz wird keine Streckenverpflegung angeboten. Am Ausgang der Wechselzone 2 mit Start auf die Laufstrecke richten wir einen kleinen Verpflegungspunkt ein. Die Streckenverpflegung auf der Laufstrecke erfolgt ca. bei 1,5 km; 5 km und 7,5 km.

    UMWELTSCHUTZ

    Zum Schutze unserer Alpenwelt am Schliersee und Spitzingsee bitten wir Euch keine leeren Gel-Packungen, Trinkflaschen oder sonstigen (Verpackungs-) Müll unachtsam wegzuwerfen. An den Wechselzonen sowie der Verpflegungsstelle auf der Laufstrecke stehen Müllbehälter bereit. Die Kampfrichter des BTV haben die Berechtigung im Falle eines Verstoßes den jeweiligen Teilnehmer zu disqualifizieren und vom weiteren Rennen auszuschließen.

    ZEITPLAN

    Samstag, 21.07.2018

    12.00-19.00 Uhr Startunterlagen-Ausgabe // Vitalwelt Schliersee

    17.00-19.00 Uhr Pasta Party

    19.00-20:00 Wettkampfbesprechung



    Sonntag, 22.07.2018

    08.00-10.00 Uhr Startunterlagen-Ausgabe/Abgabe Wechselzonensack 2 und Straßenkleidung // Vitalwelt Schliersee

    08.30-10.30 Uhr Rad Check-In // Kurpark

    11.00 Uhr Start // Kurpark

    13.50 Uhr Zeitlimit Auffahrt // Beginn Spitzingstraße

    14.25 Uhr Zeitlimit für den 2. Wechsel // Spitzingsee

    Ab 14.25 Uhr Rad Check-Out/Chiprückgabe // Wechselzone 2 Spitzingsee

    Ab 14.40 Uhr Wechselzone 1 Check-Out // Wechselzone 1 Schliersee

    15.35 Uhr Zeitlimit Ziel // Seepromenade Spitzingsee

    16.15 Uhr Ende Rad Check-Out // Wechselzone 2 Spitzingsee

    ca. 17.00 Uhr Siegerehrung // Vitalwelt Schliersee



    Achtung! Es können sich noch Änderungen im Zeitablauf ergeben!

    ZUSCHAUERINFOS

    Durchgangszeiten Athleten

    single image


    Letzte Auffahrt zum Spitzingsee

    WICHTIG: Alle Zuschauer, die mit dem eigenen PKW zum Spitzingsee hinauffahren möchten, MÜSSEN rechts der Perfallstraße/Lautererstraße (rechtsseitig der Wechselzone 1) parken, da ab 11.00 Uhr das Kreuzen der Radstrecke nicht mehr möglich ist! UNBEDINGT VOR 12.00 Uhr hinauffahren! Ab 12.00 Uhr gibt es KEINE Möglichkeit mehr, die Strecke zu befahren!

    Shuttlebusse

      Shuttlebusse für Zuschauer und Staffel-Läufer fahren wie folgt:

    • 11.45 Uhr
    • 11.59 Uhr
    • Abfahrtspunkt: Bushaltestelle Lautererstraße / Ecke Seestraße (s. Plan rechts)



      Rückfahrt Spitzing - Schliersee

      Die Busse der Linie 9562 vom Spitzingsee zum Schliersee zurück fahren dann wieder regulär nach Fahrplan. Die Fahrzeiten könnt Ihr HIER einsehen. In diesen Bussen können KEINE Fahrräder transportiert werden. Alle Athleten sind für den Rücktransport selbst verantwortlich!

    AUSSTELLERINFOS

    AUSTELLER INFO EXPO

    single image

    ANREISE

    Mit dem Auto

    Über die A8 aus Richtung München oder Salzburg kommend fährst Du an der Ausfahrt Weyarn ab und über die B307 weiter nach Schliersee. Parkplätze befinden sich an der Vitalwelt oder am Bahnhof Schliersee.

    Für das Navi: Perfallstraße 4, 83727 Schliersee

    Mit dem Zug

    Ab dem Hauptbahnhof fährt stündlich die BOB (Bayerische Oberlandbahn) nach Schliersee / Bayrischzell. Der Zustieg erfolgt im Bereich Nord (Regionalbahnhof). Bitte auf das richtige Abteil nach Bayrischzell achten, da die BOB unterwegs geteilt wird.

    Mit dem Flugzeug

    Nächster Flughafen ist München (MUC) – Ein Anschluss zum Hauptbahnhof besteht mit den S-Bahnen S1 und S8. Weiter geht es dann…



    ÜBERNACHTUNG

    Bei der Auswahl der richtigen Unterkunft hilft Euch die Gästeinformation Schliersee. Unter www.schliersee.de findet Ihr die richtigen Kontakte.
    Die Gäste-Information Schliersee ist für Euch auch unter +49 (0)8026 6065 - 0 erreichbar.

    TEILNEHMERSTIMMEN